Previous Next

Ölspur in großer Ausdehnung in Hankensbüttel

Nr.: 3 | H1 | Melderalarm | 03.02.2023 |  10:13 | 0,5 h

Durch die Leitstelle wurde eine Ölspur beginnend in Steinhorst über Hankensbüttel nach Wittingen gemeldet.
Ein Erkundung muß nun zeigen, wieviel Betriebsstoff sich tatsächlich auf der Straße befindet und ob davon eine Gefahr ausgeht. Der vorherrschende Regen führt überdies schnell dazu, dass sich geringe Mengen Öl schnell verteilen und nach mehr aussehen als tatsächlich da ist.
Der ELW startete dann zur Erkundung. Zuvor wurde noch der Anhänger mit Bindemittel, Schaufeln und Besen beladen.
Wie schon vermutet, wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe durch den Regen soweit verteilt, dass wir keine Gefahrenstellen mehr finden konnten, die den Einsatz von Ölbindemitteln erforderlich gemacht hätte.
Damit war der Einsatz für uns beendet.

Verkehrsunfall L 282 / Großer Kain Richtung Steinhorst

Nr.: 2 | VUPK | Sirenenalarm | 24.01.2023 |  12:49 | 2 h

Nach dem Zusammenstroß mit einem PKW ist ein mit Holzschnitzeln beladener Stattel-LKW von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. Da zunächst von eingeklemmten Personen ausgegangen worden ist, wurde der 3. Zug (Steinhorst, Repke, Linwedel) und als zweiter Rettungssatz die FF Hakensbüttel alarmiert. Noch während der Anfahrt wurde von der Einsatzstelle gemeldet, dass der LKW brennen würde. So wurde durch die Leitstelle der Einsatz auf Brand 2 geändert und die FF Sprakensehl nachgefordert.
Vor Ort eingetroffen war die Brandbekämpfung des LKW erforderlich, wo sich das Feuer von der Zugmaschine in Richung Anhänger ausgebreitet hatte. Unter Einsatz mehrer Strahlrohre konnte der Btrand gelöscht werden. Da es vor Ort keine Wasserversorgung gab, mußte ein Pendeverkehr mit den Tanklöschfahrzeugen eingerichtet werden.
Nach dem vollständigen Ablöschen des Feuers konnten wir die Einsatzstelle verlassen.

Ölspur Hankensbüttel Celler Straße

Nr.: 1 | H1 | Melderalarm | 06.01.2023 |  10:40 | 0,5 h

Als ersten Einsatz im neuen Jahr wurde uns heute eine Ölspur im Bereich der Celler Straße gemeldet.

Vor Ort eingetroffen konnten wir jedoch nur im Kreuzungsbereich Celler Straße - Uelzener Straße eine geringe Menge einer öligen Flüssigkeit feststellen, die wir dann mit Bindelmittel gesichert haben.

Durch die die Witterungsbedingungen sah es nach mehr aus als es war.

Ölspur Steimke

Nr.: 54 | H1 | Melderalarm | 20.12.2022 |  14:58 | 1,5 h

Im Verlauf der Rosenstraße in Steimke bis nach Wettendorf kam es zu einer Ölspur auf etwa 300m. Diese wurde von uns an Gefahrenpunkten im Kurven- und Kreuzungsbereich abgebunden. Danach haben wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Ölspur Sparkassenparkplatz

Nr.: 53 | H1 | Melderalarm | 12.12.2022 |  16:00 | 0,75 h

Beim Ausparken eines Fahrzeugs schrammte dieses den Bordstein und riss sich dabei die Ölwanne auf. Dadurch entstand ein etwa drei Quadratmeter großer Ölfleck, der durch uns abgebunden wurde.

Besucherzähler
Besucher online: 2
Besucher heute: 63
Besucher Monat: 1.078
Unwetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor GERINGER GLÄTTE für Kreis Gifhorn

Social Media
Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram oder YouTube!
Facebook Instagram YouTube