Previous Next

LKW festgefahren

Nr.: 31 | H1 | Melderalarm | 23.07.2024 |  19:29 | 1 h

Heute Abend wurden wir durch die Polizei zu einem Einsatz hinzugezogen, bei dem sich ein LKW-Fahrer festgefahren hatte. Wir unterstützten den Abschleppdienst, indem wir einige Äste mittels Motorkettensäge entfernen, sodass der LKW zurückgezogen werden konnte. Außerdem unterstützten wir auf Anforderung der Polizei mit einem Kraftfahrer bei der weiteren Fahrt aus dem Wohngebiet zurück auf die Steimker Straße.

Baum auf Bohldamm

Nr.: 30 | H1 | Melderalarm | 22.07.2024 |  17:35 | 1 h

Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer wurde über den Ortsbrandmeister eine Baum auf dem Bohldamm gemeldet.
Vor Ort eingetroffen konnte dieser dann auch gefunden und geräumt werden.
Das war schnell gemacht und schon ging es wieder zur Nachbereitung zurück zum Gerätehaus.

BMA Internat Optiker Schule

Nr.: 29 | BMA | Sirenenalarm | 19.07.2024 |  12:10 | 1 h

Während der noch laufenden Sanierungsmaßnahme rief uns die BMA ins Internat der Optikerschule.
Vor Ort war es zunächst schwierig die Ursache der Auslösung heraus zu finden.
Schlussendlich konnte dann kein Feuer festgestellt werden.

So ging es dann zurück zum Gerätehaus.

Wasser im Objekt

Nr.: 28 | H1 | Melderalarm | 14.07.2024 |  11:26 | 1 h

Einen Hilferuf aus einem Einfamilienhaus erhielten wir heute kurz vor Mittag.
Nach Meldung sollte Wasser in unbekannter Menge oder Höhe im Haus stehen.
Nach Erkundung der Lage konnte dieses aber nicht bestätigt werden.
Der Keller war nur ganz leicht feucht an einer Stelle und in der Küche stand nur ca. 1cm Wasser.
Dieses ist für unsere Geräte viel zu wenig, weswegen wir denn die Einsatzstelle unterrichteter Dinge wieder verließen, zum Standort zurück kehrten um denn zum Mittagessen den Heimweg zu suchen

Unklare Rauchentwicklung Am Thorenkamp

Nr.: 27 | WB1 | Sirenenalarm | 04.07.2024 |  22:06 | 0,5 h

Kurz vorm "ins Bett gehen" wurden wir zusammen mit den FFen Schweimke & Wierstorf zu einer unklaren Rauchenwicklung Am Thorenkamp gerufen.
Unser Verdacht, der sich dann auch bestätigte, ließ eine Rauchentwicklung in der Schrebergartensiedlung vermuten.
Vor Ort eingetroffen konnte dann auch eine brennende Feuertonne festgestellt werden.
So endete der Einsatz so schnell, wie er begonnen hatte.

Besucherzähler
Besucher online: 3
Besucher heute: 389
Besucher Monat: 6.514
Unwetterwarnungen

Keine Wetterwarnung im Landkreis Gifhorn aktiv.

Social Media
Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram oder YouTube!
Facebook Instagram YouTube