Banner
Besucher
online: 0
heute: 5
gesamt: 205815
Amtliche WARNUNG vor HITZE für Kreis Gifhorn

Einsatzübersicht

Mittwoch, 19. Juni 2019

<< WB1 >> Unklare Rauchentwicklung Wierstorf Richtung Röhrsen/Schweimker Moor

Einsatz Nr.: 19
Zugalarm um 15:19 Uhr

Durch eine Person wurde ein Rauchwicklung gemeldet, die sich auf einer Linie von Schweimke in Richtung Röhrsen befinden sollte.
Unter dem Einsatzstichwort WB1 fuhren die Feuerwehren Hankensbüttel, Schweimke und Wierstorf in den besagten Bereich. Nach einigem Suchen konnte die Einsatzstelle dann im Landkreis Uelzen etwa 1,5 Km südwestlich von Röhrsen ausgemacht werden.
Vor Ort brannten etwa 1000 qm in einem Waldstück.
Aufgrund der Lage (schlechte Wasserversorgung) wurden weitere Kräfte aus dem Kreis Uelzen und der Waldbrandzug der Stadt Wittingen alarmiert. Im weiteren Verlauf wurde die Einsatzleitung dann an die zuständige Feuerwehr übergeben.
Die Löscharbeiten zogen sich dann über 2,5 Stunden hin. Mit der Nachbereitung des Materials war der Einsatz dann um 19:00 Uhr am Gerätehaus zu Ende.

Im Nachgang wird das Material dann noch am morgigen Tag nach Gifhorn zu FTZ gebracht, was weitere 2 Stunden ehrenamliche Zeit in Anspruch nehmen wird.

CS

Dienstag, 18. Juni 2019

<< VUPK >> Oerrel / Oerreler Dorfstr.

Einsatz Nr.: 18
Alarm um 15:49 Uhr

Aus noch unbekannten Gründen sind in der Ortsdurchfahrt Oerrel zwei PKW zusammengestoßen.
Zunächst wurde eine eingekelmmte Person gemeldt, was unseren Einsatz erforderlich machte.
Als wir vor Ort eintrafen, war die Person schon durch den Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit.
Wir haben noch die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden.
Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz erledigt und wir fuhren zurück zum Gerätehaus.

Im Einsatz der Feuerwehr waren der 4. Zug der Gemeindefeuerwehr (Emmen, Oerrel, Wentorf), sowie die FF Hankensbüttel und die FF Wahrenholz als zweiter Rettungssatz.

CS

Donnerstag, 06. Juni 2019

<< BMA >> Otterzentrum

Einsatz Nr.: 17
Alarm um 10:55 Uhr

Die Brandmeldeanlage des Otterzentrums hat uns heute zum Einsatz einbestellt.
Eine Erkundung vor Ort ergab, dass ein Melder in der Küche wohl aufgrund eines Hitzestaus ausgelöst hatte.

Für uns waren keine weiteren Maßnahmen vor Ort erforderlich, so dass wir nach Übergabe der Einsatzstelle an den Eigentümer den Einsatzort wieder verlassen konnten.

CS


Ältere Beiträge

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Hankensbüttel - Alle Rechte vorbehalten, Bildrechte liegen bei den jeweiligen Eigentümern. | Impressum | Datenschutz | Intern