Banner
Besucher
online: 1
heute: 41
gesamt: 248828
Keine Wetterwarnung im Landkreis Gifhorn aktiv.

Einsatzübersicht

Donnerstag, 25. Juni 2020

<< H1 >> Ölspur Turmweg - Am Thorenkamp

Einsatz Nr.: 22
Melderalarm um 10:09 Uhr

Die Polizei forderte unsere Unterstützung zum Absichern einer Ölspur in der Ortslage Hankensbüttel, die durch ein uns unbekanntes Fahrzeug von Sprakensehl nach Hankensbüttel und dort über den Thorenkamp - Turmweg zur Celler Straße führte.
Vor Ort eingetroffen haben wir dann die stärker verunreingigten Abschnitte inklusive der Kurvenbereiche abgestreut und das Öl soweit möglich aufgenommen.
Nach gut einer Stunde war es geschafft, und wir konnten zum Gerätehaus zurückkehren.

CS

Samstag, 13. Juni 2020

<< VUPK >> Verkehrsunfall B 244 Hankensbüttel - Alt Isenhagen

Einsatz Nr.: 21
Zugalarm um 13:15 Uhr
1. Zug (Hankensbüttel, Schweimke, Wierstorf) & Sprakensehl

Ein PKW ist auf der B 244 zwischen Hankensbüttel und Alt Isenhagen aus bisher nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und beidseits gegen die Schutzplanken gestossen.
Nach erster Meldung durch die Polizei sollte der Fahrer eingeklemmt sein.
Daher wurden der 1. Zug, sowie die FF Sprakensehl als zweiter Rettungssatz, alarmiert.
Vor Ort eingetroffen war der Fahrer bereits durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit, so dass unser Einsatz zur Rettung nicht mehr erforderlich gewesen ist.
Wir habe dann zunächst die B 244 in Hankensbüttel und Alt Isenhagen gesperrt und die Unfallstelle geräumt, so dass zumindest ein vorbeifahren an der Einsatzstelle möglich gewesen ist.
Nach etwa einer halben Stunde konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und zum Gerätehaus zurückkehren.

CS

Donnerstag, 04. Juni 2020

<< H1 >> Baum auf Straße Amtsweg

Einsatz Nr.: 20
Melderalarm um 06:52 Uhr

Noch nicht ganz ausgeschlafen vom vorherigen Nachteinsatz wurden wir in dem Amtsweg Ecke Wiesenweg gerufen. Hier war von einer Eiche ein größerer Ast von etwa 25 cm Durchmesser abgebrochen und auf die Straße gestürzt. Dabei wurde auch das dortige Verkehrszeichen unter den Ästen begraben.
Durch Einsatz einer Kettensäge und Manpower wurde der Ast zerteilt und von der Straße entfernt.
Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz erledigt und wir kehrten zum Gerätehaus zurück.

CS


Ältere Beiträge

Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Hankensbüttel - Alle Rechte vorbehalten, Bildrechte liegen bei den jeweiligen Eigentümern. | Impressum | Datenschutz | Intern